Berra unterschreibt NHL-Vertrag bei Calgary

Knapp 3 Wochen nachdem sich Calgary die Rechte an Reto Berra gesichert hatte, hat der Bieler Torhüter einen Einjahresvertrag bei den Flames unterschrieben.

Video «Reto Berra unterschreibt bei den Calgary Flames» abspielen

Reto Berra unterschreibt bei den Calgary Flames

0:26 min, vom 18.4.2013

Der Entry-Level-Vertrag von Reto Berra ist mit einem Grundgehalt von rund 720'000 Franken dotiert. Im besten Fall kann der 26-jährige «NHL-Quereinsteiger» mit Prämien bis zu 1,3 Millionen verdienen. Allerdings könnte er theoretisch auch in die American Hockey League abgeschoben werden.

In Calgary trifft der ehemalige Torhüter des EHC Biel auf bekannte Gesichter. An der Bande steht mit Bob Hartley der Meistercoach der ZSC-Lions aus der letzten Saison. Und im Sturm spielt Berras Landsmann Sven Bärtschi.

Die Flames sicherten sich die NHL-Rechte an Berra Anfang April im Rahmen eines Tauschgeschäfts mit den St. Louis Blues. Zurzeit weilt Berra mit der Nationalmannschaft zur WM-Vorbereitung in Finnland.