Der Puck, der aus dem Nacken kam

Verwirrung pur in Minnesota: Nach einem Torschuss jubelt die Heimmannschaft, aber keiner weiss, wo die Scheibe ist.

Video «Jones lässt den Puck im Shirt verschwinden» abspielen

Jones lässt den Puck im Shirt verschwinden

0:45 min, vom 6.3.2017

Das Spektrum der Goalie-Paraden ist vielfältig: Der Keeper kann Schüsse mit den Schonern abwehren oder den Puck im Fanghandschuh verschwinden lassen. Oder er nimmt den Stock zu Hilfe oder verhindert – in der Regel ungewollt – auch einmal mit der Maske ein Gegentor.

San-Jose-Torhüter Martin Jones hat nun im Gastspiel in Minnesota eine ganz neue Art der Goalieparade erfunden: Die sogenannte «Puck-im-Shirt-verschwinden-lassen»-Parade. Diese ist nicht nur sehr effektiv – der Wow-Effekt und die allgemeine Verwirrung auf dem Eis sind garantiert.