Zum Inhalt springen
Inhalt

NHL Der Riesen-Bock von Stürmerstar Getzlaf

Anaheim hat nach 4 Siegen in Folge das Eis wieder einmal als Verlierer verlassen müssen. Die Ducks verloren zuhause gegen Arizona mit 3:4 nach Verlängerung. Ein kapitaler Fehler von Ryan Getzlaf leitete die Niederlage ein.

Der Riesen-Bock von Getzlaf

Es lief die 2. Minute der Overtime: Ryan Getzlaf will den Puck in der neutralen Zone backhand durch die Beine Teamkollege Corey Perry ablegen. Doch das Vorhaben des Ducks-Topskorers der vergangenen Saison geht mächtig schief.

Ich weiss nicht, was heute Abend passiert ist.
Autor: Ryan Getzlaf

Perry steigt nicht auf die Aktion ein, Arizona-Stürmer Mikkel Boedker hingegen schon. Er schnappt sich die Scheibe, zieht alleine auf Frederik Andersen los und lässt dem Anaheim-Keeper keine Chance. «Ich dachte Perry kommt innen durch. Doch er ging aussen herum», schilderte Getzlaf die Szene. «Es war sinnbildlich für unser Spiel. Ich weiss nicht, was heute Abend passiert ist.»

In der regulären Spielzeit hatte Anaheim einen frühen 2:0-Vorsprung verspielt. Arizona drehte die Partie mit 3 Treffern im Mitteldrittel, ehe Sami Vatanen die Ducks im Schlussabschnitt in die Verlängerung schoss.