Diaz von Montreal zu Vancouver

Raphael Diaz wechselt innerhalb der NHL von den Montreal Canadiens zu den Vancouver Canucks. Damit wird der Zuger Teamkollege seines Landsmannes Yannick Weber.

Raphael Diaz verlässt Montreal in Richtung Vancouver.

Bildlegende: Neue Herausforderung Raphael Diaz verlässt Montreal in Richtung Vancouver. Keystone

Diaz spielte seit 2011 für Montreal. In 128 Partien für die Canadiens verbuchte der 28-Jährige 41 Skorerpunkte (4 Tore/37 Assists). In den letzten Wochen war Diaz jedoch nicht mehr zum Einsatz gekommen. Sein letztes Spiel bestritt er am 16. Januar.

Der Transfer von Diaz zu Vancouver ist ein Tauschgeschäft. Im Gegenzug wechselt Stürmer Dale Weise an die Montreal Canadiens ab. Die Canucks belegen derzeit Platz 8 in der Western Conference.