Zum Inhalt springen
Inhalt

NHL Dumme Niederlage für Niederreiters Minnesota

Die Minnesota Wild haben in der NHL einen vermeintlich sicheren Sieg verschenkt. Das Team mit dem Bündner Stürmer Nino Niederreiter unterlag den Dallas Stars trotz 3:0-Führung mit 3:4 nach Verlängerung.

Darcy Kuemper, Ryan Suter
Legende: Da führten sie noch Minnesotas Keeper Kuemper und Verteidiger Suter im Gespräch. Keystone
  • Von den in der NHL engagierten Schweizern feiert nur Mirco Müller einen Sieg.
  • Jonas Hiller gibt bei Calgary ein (erfolgloses) Comeback.
  • Chicagos Patrick Kane trägt sich in die Geschichtsbücher ein.

Minnesota: Fataler Shorthander

Vor allem dank dem Österreicher Thomas Vanek (1 Tor/1 Assist) schien Minnesota gegen Dallas auf dem Weg zu einem ungefährdeten Sieg. Bis die Wild in der 50. Minute einen Shorthander zum 2:3 kassierten. Dallas-Star Tyler Seguin besorgte mit der Vorlage zum Ausgleich und dem siegbringenden Tor in der Verlängerung den Rest.

Minnesota kassiert Shorthander

Hiller: Vier Gegentore in 31 Minuten

Jonas Hiller gab bei den Calgary Flames nach einmonatiger Verletzungspause (Hüfte) sein Comeback. Gegen San José musste sich der Appenzeller in der 31. Minute binnen 50 Sekunden zweimal bezwingen lassen. Mit den beiden Powerplay-Treffern zum 4:0 für die Kalifornier war die Partie gelaufen.

Kane: American Recordman

Chicagos Stürmer Patrick Kane trug sich mit seinem Tor im 1. Drittel gegen die Los Angeles Kings in die Geschichtsbücher ein. Der 27-Jährige liess sich zum 19. Mal in Folge mindestens einen Skorerpunkt notieren und stellte damit einen neuen US-Rekord auf. Bisher hielten Phil Kessel und Eddie Olczyk den Rekord. Trotz Kanes Tor setzte es für die Blackhawks eine 2:3-Overtime-Niederlage ab.

Kanes historisches Tor

Schweizer Feldspieler im Einsatz


Gegner
EZ+/–STA
Andrighetto (Montreal)
New Jersey (h/2:3 nV)
14:240
0
0
0
Josi (Nashville)
Buffalo (h/1:4)
25:36-2
2
0
0
Niederreiter (Minnesota)
Winnipeg (h/1:3)17:57-1100
Vermin (Tampa Bay)
NY Islanders (h/2:3)
9:46-1
0
0
0
Müller (San José)
Calgary (h/5:2)
11:470100
Streit (Philadelphia)
NY Rangers (a/3:0)
verletzt



Schweizer Goalies im Einsatz


Gegner
P / S
Quote
Hiller (Calgary)
San José (a/2:5
24/2982,8%
Berra (Colorado)
Winnipeg (h/5:3)
Ersatz

Sendebezug: Radio SRF 3, 29.11.15, Morgenbulletin