Eishockey-News: Sharks holen Müller zurück

Mirco Müller spielt per sofort wieder in der NHL. Die San Jose Sharks haben den 20-jährigen Zürcher von ihrem AHL-Team San Jose Barracuda zurückgeholt. Und: Karri Ramo landet auf der Waiver-List der Calgary Flames.

Mirco Müller verteidigt wieder in der NHL.

Bildlegende: Erneut im Dress der Sharks Mirco Müller verteidigt wieder in der NHL. Keystone

Die Saison hatte Mirco Müller bei San Joses Farmteam beginnen müssen. In bisher 3 Spielen für den Barracuda gelang ihm 1 Assist. Nun haben ihn die Sharks wieder in die NHL beordert. Müller war schon letzte Saison zu seinen ersten NHL-Einsätzen mit San Jose gekommen. In 39 Partien erzielte er 1 Tor und gab 3 Assists.

Die Calgary Flames haben den finnischen Torhüter Karri Ramo auf die Waiver-List gesetzt und suchen damit einen Abnehmer. Der Konkurrent von Jonas Hiller um die Nummer 1 bei den Flames hat bislang alle 3 Spiele in der neuen Saison verloren und nur 87,9 Prozent der Schüsse abgewehrt.

Nach 7 Pleiten in den ersten 7 Saisonspielen haben die Columbus Blue Jackets ihren Trainer Todd Richards entlassen. Als neuer Coach wurde John Tortorella vorgestellt. Der 57-Jährige erhält beim Klub aus Ohio einen Dreijahres-Vertrag.

Stürmer Paul Stastny wird St. Louis mindestens 5 Wochen fehlen. Der 29-jährige Kanadier hatte sich letzte Woche den rechten Fuss gebrochen.