Zum Inhalt springen

NHL Erster Sieg für Las Vegas - Sbisa mit Assist

Gleich im ersten Spiel gelingt den Golden Knights der erste Sieg. Während James Neal sich als Doppeltorschütze feiern lässt, kann sich Luca Sbisa über einen Assist freuen.

Legende: Video Die ersten NHL-Tore für Las Vegas abspielen. Laufzeit 0:18 Minuten.
Vom 07.10.2017.

Ein Start nach Mass für das neue NHL-Team aus Las Vegas. Die Golden Knights gewinnen ihre allererste Partie gegen die Dallas Stars mit 2:1. Beide Tore erzielte James Neal. Luca Sbisa konnte sich beim 1:1-Ausgleich einen Assist gutschreiben lassen.

Eine schöne Szene spielte sich vor dem Beginn der Partie ab. Zum Gedenken der Opfer des Vegas-Attentats, standen die Spieler beider Teams vereint auf einer Seite.

Malgin ohne Einsatz

Die Florida Panthers traten in Tampa ohne Denis Malgin an. Trotz 11 Schüssen mehr gingen die Gäste als Verlierer vom Feld. Tampa Bay Lightning gewann mit 5:3. Besonders sehenswert war der 3:2-Führungstreffer im Powerplay.

Rookie-Premiere bei Columbus-Sieg

Die Columbus Blue Jackets hatten gleiche mehrere Gründe zum feiern. Beim 5:0-Sieg gegen die New York Islanders gelang Torhüter Sergei Bobrowski ein Shutout. Zudem schossen Sonny Milano und Rookie Pierre-Luc Dubois ihre ersten NHL-Tore.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Jens Mueller (Jens Mueller)
    Alle reden immer über Hischier und Nolan Patrick aber Dubois ist vielleicht noch ein grösseres Talent. Er kam ja schlisslich in 130 Juniorenspiele auf 238 Punkte.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (Chreis 9)
    Projected Line up: Andrighetto mit MacKinnon und Rantanen bilden die Topline der Avs. Hischier führt die 2. Linie bei den Devils an, und Mirco Müller startet in den Top 4.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (Chreis 9)
    Sehr guter Einstand auch für Sbisa persönlich. Drittmeiste Eiszeit aller Verteidiger, obwohl er nominell nur im 3. Paar figurierte, und Vegas auch 3 Powerplays mehr hatte als der Gegner. Im PP haben sie definitiv noch Luft nach oben, 0/7. Ich denke Sbisa hat momentan sehr gute Karten. Fleury überragend, 45 von 46 Schüssen entschärft.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen