Fiala wieder im Kader der Predators

Kevin Fiala kehrt nach zwei Wochen Rückversetzung wieder in die NHL zurück. Die Nashville Predators holen den 18-jährigen Stürmer zum Auftakt der Playoffs vom Farmteam Milwaukee Admirals wieder in die erste Mannschaft.

Nashvilles Kevin Fiala in seinem ersten NHL-Spiel am 24. März gegen Montreal.

Bildlegende: Zurück Kevin Fiala trägt wieder das Trikot der Predators. EQ Images

Fiala hatte sein NHL-Debüt am 24. März im Spiel gegen die Montreal Canadiens gegeben. Er war damals wegen der verletzungsbedingten Ausfälle einiger Stammspieler zum Handkuss gekommen. Wenige Tage später kehrte der Uzwiler wieder in die AHL zurück, wo er sich in dieser Saison positiv in Szene setzen konnte (20 Punkte in 33 Partien).

Für Nashville beginnen die Playoffs am Mittwoch. Die Predators treten zuerst zuhause an.