Fliegende Tintenfische und ein emotionaler Penalty

Kurioses, Überraschendes und Emotionales aus der NHL: Die besten Videos der letzten Quali-Runde.

    • 1.
      Eishockey con frutti di mare
      Seit 1952 haben fliegende Tintenfische in Detroit Tradition. Acht Spiele fehlten damals noch zum Titel, als Fischhändler Peter Cusimano einen achtarmigen Oktopus aufs Eis warf. Die Red Wings holten den Stanley Cup – die Legende war geboren. Kein Wunder, dass die Fans beim letzten Spiel in der geliebten Joe Louis Arena auf die symbolträchtige Geste zurückgriffen.
      Video «Fliegende Tintenfische in Detroit» abspielen

      Fliegende Tintenfische in Detroit

      0:18 min, vom 10.4.2017

    • 2.
      Sheahans doppelte Erlösung
      Im gleichen Spiel ereignete sich schier Unglaubliches: Riley Sheahan erzielte zwei Tore. Für einen Stürmer eigentlich nichts Aussergewöhnliches. Wenn man aber seit exakt einem Jahr nicht mehr getroffen hat und der zweite Treffer gleichzeitig das letzte Tor im altehrwürdigen Stadion bedeutet, schon.
      Video «Doppelpack des torlosen Stürmers» abspielen

      Doppelpack des torlosen Stürmers

      0:36 min, vom 10.4.2017

    • 3.
      Bickell macht sich ein Abschiedsgeschenk
      Am Samstag gab Bryan Bickell seinen Rücktritt bekannt. Beim dreifachen Stanley-Cup-Champion wurde im November Multiple Sklerose diagnostiziert. Sein letztes Spiel als Profi bestritt der 31-Jährige am Sonntag mit den Carolina Hurricanes. Im Penalty-Schiessen gegen die Philadelphia Flyers schickte ihn Coach Bill Peters als Schütze aufs Eis – und prompt traf Bickell zum vorentscheidenden Treffer.
      Video «Der emotionale Abgang von Bryan Bickell» abspielen

      Der emotionale Abgang von Bryan Bickell

      0:44 min, vom 10.4.2017

    • 4.
      Des Hexers erster Streich
      Stellen Sie sich vor, Sie stehen in der NHL zum ersten Mal als Goalie zwischen den Pfosten. Nicht viele dürfen dieses Gefühl überhaupt je erleben. Kaum jemand zeigt aber in der allerersten Partie eine solche Parade wie Pittsburgh-Debütant Tristan Jarry.
      Video «Jarry hext beim Debüt» abspielen

      Jarry hext beim Debüt

      0:20 min, vom 10.4.2017

    • 5.
      Er punktet und punktet und punktet
      Connor McDavid ist der Überflieger der Saison. Der Edmonton-Captain führt die Skorerliste der Liga überlegen an. Im letzten Spiel der Regular Season liess es sich der 20-Jährige nicht nehmen, auch noch seine Punkte Nummer 99 und 100 zu sammeln.
      Video «McDavids Punkte Nummer 99 und 100» abspielen

      McDavids Punkte Nummer 99 und 100

      0:54 min, vom 10.4.2017