Zum Inhalt springen

NHL Hier hätte Vesey seinen ausgeschlagenen Zahn kaum vermutet

Jimmy Vesey verlor gegen die Edmonton Oilers einen Zahn. Er spielte dennoch weiter – und fand den Zahn danach an ungewöhnlicher Stelle wieder.

Vesey hatte bei der Partie zwischen den New York Rangers und Edmonton im Mitteldrittel den Schlittschuh seines Gegenspielers Zack Kassian mit voller Wucht ins Gesicht abbekommen. Er musste das Eis blutverschmiert verlassen, kehrt später aber mit Vollvisier zurück.

Nach der Partie unterzog sich Vesey einer Röntgenuntersuchung. Dabei wurde der vermeintlich verlorene Zahn wiedergefunden: Er steckte in der Lippe des Stürmers, wie der 24-Jährige später auf Twitter erklärte.

Legende: Video Kassian trifft Vesey mit dem Schlittschuh unglücklich im Gesicht abspielen. Laufzeit 0:29 Minuten.
Vom 13.11.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.