Zum Inhalt springen
Inhalt

NHL Hischier: «Manchmal treffe ich die falsche Entscheidung»

Nico Hischier ist im Team von New Jersey eine feste Grösse. Bei der 2:3-Niederlage nach Verlängerung gegen Edmonton hätte er vielleicht den Siegtreffer geschossen, wenn...

Legende: Video Hischiers Chance auf den Siegteffer abspielen. Laufzeit 00:11 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.11.2017.

Es lief die 1. Minute der Verlängerung im Prudential Center. Nico Hischier stürmte zusammen mit Taylor Hall in einer 2:1-Situation auf das gegnerische Tor zu.

Pass zurück statt Schuss aufs Tor

Hall passte zu Hischier. Doch anstatt aufs Tor zu schiessen entschied sich der Schweizer Nummer-1-Draft für den direkten Rückpass zu Hall. Die grosse Chance auf den Sieg verpuffte. Das sollte sich rächen: 17 Sekunden vor dem Ende der Overtime schoss Leon Draisaitl die Gäste zum Sieg.

Ich hätte schiessen müssen.

«Ich dachte, wenn ich zurückpasse und der Puck ankommt, hat Hall das leere Tor vor sich», sagte Hischier, der über 21 Minuten auf dem Eis gestanden hatte, nach der Partie. «Ich hätte schiessen müssen», zeigte er sich einsichtig. «Es ist ein schnelles Spiel, manchmal treffe ich einfach die falsche Entscheidung.»

Hischier hatte es auf dem Stock, den Turnaround für die Devils einzuleiten. Doch statt dem Sieg resultierte eine weitere Niederlage – die 4. in Serie.