Zum Inhalt springen
Inhalt

NHL Hischier mit den Devils weiter im Tief

New Jersey findet nicht aus der Negativspirale: Die Devils kassierten die 6. Niederlage in Serie. Timo Meier siegte mit San Jose in der Verlängerung.

Legende: Video Nico Hischiers 19. Assist abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.01.2018.

Das Heimspiel gegen Philadelphia begann für Nico Hischier und seine Devils optimal. In der 6. Minute ging New Jersey durch Jesper Bratt in Führung. Nico Hischier hatte den entscheidenden Pass dazu geliefert – für den 19-jährigen Nummer-1-Draft war es der 19. Assist der Saison.

Obwohl New Jersey auch bei Spielhälfte noch in Führung lag (2:1), setzte es am Ende eine 3:5-Niederlage ab. Die Devils gingen bereits zum 6. Mal in Folge als Verlierer vom Eis. In der Eastern Conference belegen sie derzeit nur noch Rang 6.

Meier siegt mit San Jose

Timo Meier feierte mit San Jose einen 6:5-Sieg nach Verlängerung gegen Arizona. Die Sharks verspielten viermal eine Führung und gerieten in der 55. Minute 4:5 in Rückstand. Joonas Donskoi rettete das Heimteam mit seinem Tor 16 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit in die Verlängerung.