Zum Inhalt springen

NHL Hischier: Mit Federers Glückwünschen im Gepäck

Nico Hischier bereitet sich beim SCB auf die kommende Saison vor. Im Interview spricht der «Draft-Pick-One» über ereignisreiche Monate und eine ganz spezielle Grussbotschaft.

Legende: Video Nico Hischier im Sommertraining beim SCB abspielen. Laufzeit 1:44 Minuten.
Aus sportaktuell vom 22.08.2017.

Knapp zwei Monate ist es her, seit Nico Hischier im NHL-Draft an erster Stelle gezogen wurde. Seither hat sich das Leben des 18-jährigen Wallisers komplett auf den Kopf gestellt. Medientermine gehören genauso zum Alltag wie die intensive Vorbereitung für die kommende Saison.

Aktuell traininert Hischier zusammen mit Roman Josi, Mark Streit und Yannick Weber bei seinem Ex-Klub SC Bern. Im Interview sprach er über...

...erste Erfahrungen mit den Schweizer NHL-Cracks:

  • «Sie wissen, was es braucht.»
  • «Man kann sicher einiges von ihnen abschauen.»
Das Verrückteste war eine Videobotschaft von Roger Federer.
Autor: Nico Hischierüber die vergangenen zwei Monate

...das Training mit den SCB-Spielern:

  • «Sie behandeln mich wie jeden anderen. Das finde ich sehr gut so.»

...sein Leben in den letzten Monaten:

  • «Das Verrückteste war eine Videobotschaft von Roger Federer, in der er mir gratuliert hat. Das habe ich sehr cool gefunden.»

...seine Ziele für die nächste Saison:

  • «Ich will mir nicht zu hohe Erwartungen setzen.»
  • «Ich versuche einfach so gut Eishockey zu spielen, wie möglich.»
Legende: Video Das gesamte Interview mit Hischier abspielen. Laufzeit 2:44 Minuten.
Vom 22.08.2017.