Josi trifft bei Nashville-Niederlage

Trotz eines Treffers von Roman Josi hat Nashville die 3. Auswärtsniederlage in Serie einstecken müssen. Gegen die Edmonton Oilers unterlagen die Predators mit 2:3.

Video «Roman Josis Assist und Tor gegen die Edmonton Oilers» abspielen

Roman Josis Assist und Tor gegen die Edmonton Oilers

0:19 min, vom 18.3.2013

Roman Josis Anschlusstreffer knapp 10 Sekunden vor Schluss kam zu spät. Trotz des 4. Saisontreffers des Berners musste Nashville gegen die von Ralph Krueger gecoachten Edmonton Oilers als Verlierer vom Eis.

Lennart Petrell und Jordan Eberle hatten zuvor das Heimteam im letzten Abschnitt innert 5 Minuten mit 3:1 in Führung gebracht.

«Wir haben in den ersten beiden Dritteln gut gespielt. Aber dann kassierten wir 2 vermeidbare Treffer», so Josi, der auch den Assist zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegeben hatte. «Das darf uns einfach nicht passieren. Im Moment finden wir keinen Weg, solche Partien zu gewinnen.»

Resultate