Zum Inhalt springen
Inhalt

NHL Knapp vor der Linie gestoppt: Allen mit Megasave gegen Kane

In der NHL waren in der Nacht auf Donnerstag keine Schweizer im Einsatz. Für die Schlagzeilen sorgten aber 2 Spieler mit Schweizer Bezug.

Während dem NHL-Lockout 2012/13 zeigte sich Patrick Kane für den EHC Biel treffsicher. Anders war dies in der Partie gegen die St. Louis Blues. Seine Chance zum Anschlusstreffer zum 1:4 wurde von Blues-Goalie Jake Allen spektakulär abgewehrt.

Legende: Video Auf der Linie: Allen pariert gegen Kane abspielen. Laufzeit 00:07 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.10.2017.

Besser machte es auf der Gegenseite Jaden Schwartz: Der Stürmer der Blues war mit den Toren zum 1:0, 2:0 und 5:2 Matchwinner. Beim zweiten Tor wurde der 25-Jährige übrigens von Allen lanciert, der sich so seinen ersten Assist der Saison abholte.

Legende: Video Schwartz schiesst Blackhawks ab abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.10.2017.

Gegen die Detroit Red Wings skort Auston Matthews, der vor zwei Jahren bei den ZSC Lions sein «Lehrjahr» absolvierte, besonders gern. Beim 6:3-Sieg traf er bereits zum 6. Mal in seiner Karriere. Gegen kein anderes NHL-Team gelang ihm dies häufiger.

Legende: Video Matthews mit 6. Tor gegen Red Wings abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.10.2017.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.