Kukan unterschreibt in Columbus

Der Schweizer Nati-Verteidiger Dean Kukan hat mit der NHL-Organisation der Columbus Blue Jackets einen sogenannten Entry-Level-Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Dean Kukan an der WM

Bildlegende: Bald in der NHL? Dean Kukan will auch in Columbus ein gefragter Mann werden. Keystone

Dean Kukan kommt dem Traum von der NHL näher. Der Schweizer Verteidiger von Champions-League-Sieger Lulea verlässt Schweden nach vier Jahren. Der 21-Jährige, der sich an der WM in Tschechien an der Schulter verletzt hatte, wird nun seine Chance im Vorbereitungs-Camp der Blue Jackets erhalten.

In den 52 Spielen der vergangenen Saison liess sich der Zürcher 13 Punkte (3 Tore/10 Assists) notieren.