Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

NHL Matchwinner im 1000. Spiel und andere unglaubliche Zahlen

Dustin Brown, Ken Hitchcock und Joe Thornton schreiben in der NHL die Geschichten des Tages.

Legende: Video Brown schiesst die Kings zum Sieg abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.12.2017.
  • 44 Sekunden waren in der Overtime gespielt, ehe Dustin Brown seine L.A. Kings zum 2:1-Sieg über die Colorado Avalanche schoss. Besonders speziell: Es war die 1000. NHL-Partie für den 33-Jährigen Amerikaner. In der NHL spielte Brown für kein anderes Team als die Kings. 2012 bestritt er während des Lockouts 16 Partien für die ZSC Lions.
  • Als erst dritter Coach in der NHL hat Ken Hitchcock die Marke von 800 Siegen erreicht. Ein «Hitchcock» war der 4:0-Sieg seiner Dallas Stars gegen Chicago indes keineswegs. Übrigens: Noch vor dem 66-Jährigen liegen in der ewigen Tabelle Scotty Bowman (1244 Siege) und Joel Quenneville (868) – der Coach der unterlegenen Blackhawks.
  • Mit 2 Toren und einem Assist hat sich Joe Thornton in der All-Time-Skorerliste der NHL weiter nach vorne gearbeitet. 1416 Punkte, davon 391 Tore, hat der ehemalige Schweizer Meister bereits gesammelt. Damit nimmt Thornton Rang 18 ein.