Zum Inhalt springen

NHL Matchwinner im 1000. Spiel und andere unglaubliche Zahlen

Dustin Brown, Ken Hitchcock und Joe Thornton schreiben in der NHL die Geschichten des Tages.

Legende: Video Brown schiesst die Kings zum Sieg abspielen. Laufzeit 0:33 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.12.2017.
  • 44 Sekunden waren in der Overtime gespielt, ehe Dustin Brown seine L.A. Kings zum 2:1-Sieg über die Colorado Avalanche schoss. Besonders speziell: Es war die 1000. NHL-Partie für den 33-Jährigen Amerikaner. In der NHL spielte Brown für kein anderes Team als die Kings. 2012 bestritt er während des Lockouts 16 Partien für die ZSC Lions.
  • Als erst dritter Coach in der NHL hat Ken Hitchcock die Marke von 800 Siegen erreicht. Ein «Hitchcock» war der 4:0-Sieg seiner Dallas Stars gegen Chicago indes keineswegs. Übrigens: Noch vor dem 66-Jährigen liegen in der ewigen Tabelle Scotty Bowman (1244 Siege) und Joel Quenneville (868) – der Coach der unterlegenen Blackhawks.
  • Mit 2 Toren und einem Assist hat sich Joe Thornton in der All-Time-Skorerliste der NHL weiter nach vorne gearbeitet. 1416 Punkte, davon 391 Tore, hat der ehemalige Schweizer Meister bereits gesammelt. Damit nimmt Thornton Rang 18 ein.