McDavid, Kessel und Co. – die wichtigsten NHL-Transfers

In der Nacht auf Donnerstag Schweizer Zeit erfolgt der Startschuss zur NHL-Saison. Auf dem Transfer-Markt blieb es im Sommer vergleichsweise ruhig. Die wichtigsten Wechsel sehen Sie hier in der Galerie.

Für einmal verhielten sich die NHL-Teams vor der Saison auf dem Transfermarkt eher zurückhaltend. Dennoch sorgten einige Personalien für Furore.

Dazu gehören unter anderen der Wechsel von Trainer Mike Babcock von Detroit nach Toronto oder derjenige von Phil Kessel von Toronto nach Pittsburgh.

Gespannt sein darf man auch auf zwei Spieler, die als kommende Superstars gelten. Edmonton sicherte sich die Dienste von Connor McDavid, Buffalo nahm Jack Eichel unter Vertrag. Die beiden Center wurden von den Teams beim Draft als Nummern 1 und 2 gezogen.

Resultate