Zum Inhalt springen

NHL Neue Chance für Kukan in der NHL

Das lange Warten hat sich gelohnt: Nach bislang 27 Einsätzen in der AHL steht Dean Kukan vor seiner Saisonpremiere in der NHL.

Dean Kukan sitzt auf der Spielerbank.
Legende: Dean Kukan Der Zürcher ist beim NHL-Team plötzlich wieder gefragt. Keystone

Columbus rief Dean Kukan vom AHL-Team Cleveland Monsters in die NHL-Auswahl. Seine letzten Einsätze in der globalen Top-Liga dieser Welt liegen für den 24-jährigen Verteidiger schon länger zurück. In der Saison 2015/16 wurde der Zürcher 8 Mal von den Blue Jackets berücksichtigt und erzielte dabei einen Assist.

Nun steht der 3-fache Schweizer WM-Teilnehmer vor seiner nächsten Bewährungsprobe. In der Nacht auf Donnerstag steht für Columbus die NHL-Begegnung beim Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh an.

Zuletzt war darüber spekuliert worden, dass Kukan seine Zelte in Nordamerika am Ende der laufenden Meisterschaft nach 3 Jahren abbrechen und in die Schweiz zurückkehren könnte.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.