NHL-News: Andrighetto zurück in Montreal

Die Montreal Canadiens holen Stürmer Sven Andrighetto nach einer halben Woche wieder von ihrem AHL-Team Hamilton Bulldogs in die NHL zurück. Und: Die Calgary Flames verlieren weiter.

Sven Andrighetto

Bildlegende: Sven Andrighetto Spielt er am Samstag schon wieder in der NHL? EQ Images

Der 21-jährige Sven Andrighetto wird von den Montreal Canadiens in die NHL zurückgeholt. Der Schweizer Stürmer wird zurückbeordert, weil Topskorer Max Pacioretty beim 1:2 gegen die Anaheim Ducks verletzt ausfiel. Andrighetto hatte in seinen bisherigen 4 NHL-Partien mit zwei Toren und einem Assist überzeugt. Die nächste Partie der «Habs» ist das Heimspiel in der Nacht auf Sonntag gegen Ottawa.

In der Nacht auf Samstag kassierten die Calgary Flames mit Jonas Hiller im Tor und Raphael Diaz in der Verteidigung beim 1:2 gegen die Dallas Stars die
7. Niederlage in Folge. Dies war ihnen letztmals in der Saison 1998/99 passiert. Zuletzt gepunktet hat die Mannschaft von Ex-ZSC-Trainer Bob Hartley beim 4:3-Overtime-Erfolg gegen Colorado am 4. Dezember.

Resultate