Zum Inhalt springen

NHL NHL-News: Diaz zurück nach New York

Raphael Diaz hat einen neuen NHL-Vertrag unterschrieben. Der Verteidiger wechselt von Calgary zu den New York Rangers. Yannick Weber bleibt für eine weitere Saison bei den Vancouver Canucks.

Diaz im blauen Dress der New York Rangers.
Legende: Zurück an alter Wirkungsstätte Raphael Diaz steht wieder bei den New York Rangers unter Vertrag. EQ Images

Nach einer Saison in Calgary kehrt Raphael Diaz in den Madison Square Garden nach New York zurück. Der 29-jährige Zuger hatte bereits in der vorletzten Saison 15 Spiele für die Rangers bestritten. Über Details des neuen Vertrags wurde bislang nichts bekannt gegeben. In der vergangenen Spielzeit stand Diaz bei Calgary unter Vertrag, wo er in 59 Partien zum Einsatz kam (2 Tore/2 Assists) und mit den Flames die Playoff-Viertelfinals erreichte.

Yannick Weber bleibt eine weitere Saison an der kanadischen Westküste. Der Verteidiger verlängerte seinen auslaufenden Vertrag mit den Vancouver Canucks um eine weitere Saison, in der er rund 1,5 Millionen Dollar verdienen wird. Weber spielt seit 2013 bei den Canucks und erzielte in 120 Partien 17 Tore und 14 Assists.

Weber freut sich auf ein weiteres Jahr in Vancouver

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von C. Cramer, Luzern
    Das hat Diaz sich verdient. Sollte er in NY regelmässig zum Einsatz kommen, wird er zeigen können, dass er längst über genügend Qualität verfügt, um in der NHL zu bestehen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber, Bülach
    Den Vertrag hat sich Weber mit starken Leitstungen gegen Ende Saison aber wirklich verdient. Hoffe Er kann da anknüpfen,und sich weiter als Scharfschütze im 1. PP Team bestätigen.Und auch Defensiv so sicher auftreten wie zuletzt. Das gleiche wäre auch für Diaz möglich, dessen Schuss auch beachtlich ist. Das die Rangers Diaz jetzt zurückgeholt haben, werte ich als gutes Zeichen. Und Coach V hat Diaz schon vorletzte Saison ab und an im PP eingesetzt. Sein Salär soll rund 750'000 USD betragen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen