Zum Inhalt springen
Inhalt

NHL-Schweizer mit Gala-Abend Josi brilliert mit 5 Assists

Der Verteidiger egalisiert beim 6:5 von Nashville gegen Winnipeg einen Klub-Rekord und wird zum besten Spieler gewählt.

Roman Josi schiesst auf das Tor.
Legende: In glänzender Form Roman Josi. Imago

Roman Josi hat in den letzten 5 Partien der Predators nicht weniger als 12 Skorerpunkte gesammelt (ein Tor, 11 Assists). Gegen die Jets, die nach 50 Minuten noch 5:3 in Führung lagen, hatte Josi bei 5 Treffern den Stock im Spiel.

Josi egalisiert Rekord

So auch eine Minute vor Spielende, als er mit glänzender Übersicht von links den harten Pass zum 6:5-Siegtor von Ryan Hartman gab. Der Amerikaner bestritt gegen die Jets sein Debüt im Dress der Predators.

Legende: Video Josis 5. Assist zum Game-Winning-Goal abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.02.2018.

Mit seinem 5. Assist des Abends egalisierte Josi, der zum besten Spieler dieses Spitzenkampfs gewählt wurde, zugleich einen Klubrekord der Predators für die meisten Skorerpunkte in einem Spiel.

Im Einsatz für Nashville standen auch Kevin Fiala und Yannick Weber. Der Verteidiger gab in der 51. Minute den Assist zum 4:5-Anschlusstreffer durch Craig Smith.

Meier mit 16. Saisontreffer

Grund zur Freude hatte auch Timo Meier. Der Herisauer Stürmer feierte mit den San Jose Sharks einen 5:2-Heimsieg gegen die Edmonton Oilers. Meier reihte sich dabei unter die Torschützen ein. In der 37. Minute traf er zum zwischenzeitlichen 3:1. Für Meier war es das 16. Saisontor.

Legende: Video Meiers Treffer zum 3:1 abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.02.2018.

Auch Wild und Devils siegreich

Nino Niederreiter gewann mit den Minnesota Wild gleich 8:3 gegen die St. Louis Blues. Nico Hischier feierte mit den New Jersey Devils einen 3:2-Erfolg gegen die Pittsburgh Penguins.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 28.02.18, 07:30 Uhr

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Peter (Hanspeter97)
    Endlich taut Palmierie bei den Devils auf! Hatte mich bei einem Kommentar vor ein paar Tagen beschwert. Stafford muss noch liefern dann schaut gut aus für die Playoffs. Hischier beim 1:0 Dank seinem takeaway auch beteiligt leider kein assist. Hall got the Hot hands gebt ihm den Puck und er scored 15 Spiele am Stück 23 persönlich (er war 3 Spiele out wegen Daumenverletzung) wird langsam unheimlich. Nsh VS wpg ohne Worte dieses Spiel ab Drittel 2 "Josi now got videogames stats" Nsh Kommentator.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Chris H. (ChrisBE)
      Stafford kann wohl einpacken, jetzt da Maroon noch zum Team gestossen ist. Spätestens aber dann, wenn Gibbons zurück ist. Ob Johansson diese Saison noch spielt? Wäre noch eine weitere wertvolle Verstärkung...
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Hans Peter (Hanspeter97)
      ist ohnehin fraglich wie Sie ja schon meinten sind da einige RW (nicht zuletzt auch Grabner!) die ihn ersetzen können. Obwohl Stafford halt schon pastseason Erfahrung mitbringt und da (falls sie die playoffs erreichen natürlich) dem Team helfen könnte. Johansson ist fraglich. hat mir in den Spielen die ich mit ihm gesehen habe nicht unbedingt gefallen - könnte auch mit der Verletzung zusammenhängen. Gibbons wird wieder mit seinem speed dem team helfen können so schnell wie möglich hoffentlich.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Chris H. (ChrisBE)
    Was für ein Tor & was für ein Pass von Josi! Dass Hartman dabei nicht aus den Schlittschuhen spickt grenzt an ein kleines Wunder... Timo mit einem (lustigen) Tor. Wohl als Pass gedacht via Schlittschuh und Fanghand irgendwie rein. Der anschliessende Jubel mit Pavelski schaut in Slowmotion direkt süss aus ;-D
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (Chreis 9)
    Und keiner von den 5 Assists war ein billiger. Und dann die Krönung beim GW. Den Schuss verkauft und dann kam der Laser Pass zu Hartman!!, der am hinteren Pfosten wartete und versenkte. Endlich zurück im Sharktank und 5:2 gewonnen. Starker Einstand von Kane wirklich mit Pav und Donskoi. Meier meist in der 3. Linie mit Tierny und Labanc. Nicht bei seinem Tor, sein 16. zum 3:1 welches der GW ist. Meier mit 9!! Schüssen aufs Tor. Schieb den mal aus dem slot vor dem Tor.Viel Glück dabei:-) LG Sharks
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Franz Huber (Chreis 9)
      Panthers mit dem 3. Heimsieg in Folge. Und nicht gegen irgend jemanden, sondern gegen WSH, PIT und TOR. Leider ohne Malgin der sich gegen PIT verletzt hat. Week to Week sagen sie. Tönt nicht soo gut. Day to day wär mir lieber. Aber eben, bei den Meldungen zu Verletzungen weiss man nie so ganz genau ob das jetzt wirklich stimmt. Da fehlen jetzt nur noch 4 Pkt. auf den 2. WC Platz, mit 3 Sp. weniger. Sbisa ab dem 3. nicht mehr mit dabei. Hoffe er kann am Freitag gegen OTT wieder mitspielen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Pascal Staudenmann (Pascal Staudenmann)
      Thx Herr Huber :)
      Ablehnen den Kommentar ablehnen