Zum Inhalt springen

Overtime-Sieg für die Devils Hischier bleibt in Torlaune

Nico Hischier bucht beim 3:2-Sieg von New Jersey in Carolina im 59. NHL-Spiel seinen 13. Treffer. Weitere spannende Zahlen.

Nico Hischier spielt einen Puck aus dem Handgelenk heraus.
Legende: Frech abgezogen Nico Hischier traf im 4. Spiel in Folge. Reuters

Doppelt erfreulich: New Jersey feierte beim 3:2 nach Verlängerung gegen Carolina den 4. Sieg in Folge. Zum 4. Mal in Serie steuerte Nico Hischier ein Goal bei. Eine solche Konstanz auf hohem Niveau hatte der Oberwalliser seit seinem Einstieg in die nordamerikanische Hockeyliga noch nicht hingekriegt.

Hischiers 1:0 in der 11. Minute im Powerplay war zudem sehenswert. Nach präzisem und langem Zuspiel von Sami Vatanen nahm der 19-Jährige den Puck mit dem linken Schlittschuh gekonnt mit. Er blieb anschliessend auch vor dem Tor souverän und traf mit einem Handgelenkschuss aus spitzem Winkel ins Lattenkreuz.

3 weitere Zahlen, die die Partie prägten

  • Auf den letzten Drücker: 23 Sekunden vor Ablauf der Overtime war Taylor Hall für den aus Sicht der Devils positiven Schlusspunkt besorgt.
  • Neue Hoffnung nach dem Jubiläum: Spät im Schlussdrittel fiel auch der Ausgleich für den Gastgeber. Jeff Skinner rettete mit seinem 200. NHL-Tor seine Farben in die Verlängerung.
  • Ein Keeper wie eine Wand: New-Jersey-Torhüter Keith Kinkaid glänzte mit exakt 40 Paraden.

Eine besondere Marke für Skinner

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber (Chreis 9)
    Meier Pav und Karlsson skoren gleich beim 1. Einsatz, und doppeln auch bald nach. Wer kann den freight train stoppen. In der 18. musste Bishop raus, nach dem 5 Sog stand es 4:0. Nach dem 5:0 im 2. nahmen die Sharks etwas den Fuss vom Gas, weil diese Woche folgen 4 schwere roadgames in 7 Tg. STL,NSH,CHI,MIN. Meier mit 2 Ass. und +3. Auch Malgin mit einem PPG beim 2:7@WPG. Immerhin 6 Pkt. aus 5 roadgms für FLA. Jetzt noch TOR, und dann können sie 12x in Florida spielen. WC Platz ist noch drin.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen