Zum Inhalt springen
Inhalt

Rücktritt vom Rücktritt Fisher vor Comeback bei Nashville

Mike Fisher (37), der Vorgänger von Roman Josi als Captain der Nashville Predators, steht vor einem NHL-Comeback bei den Predators.

Eishockey-Spieler.
Legende: Spielt er bald wieder? Mike Fisher steht vor einer Rückkehr zu Nashville. Imago

Mike Fisher, die einstige Lockout-Verstärkung des EV Zug, befindet sich nach seinem Rücktritt von Ende letzter Saison wieder im Training beim Team mit den Schweizern Roman Josi, Kevin Fiala und Yannick Weber. Gemäss General Manager David Poile soll der neue Vertrag bei den Nashville Predators um den 26. Februar unterzeichnet werden.

Nur bis Ende Saison

An der Medienkonferenz sagte Fisher, dass er nur bis zum Ende der laufenden Saison spielen werde. Danach sei definitiv Schluss. Der Center erzielte letzte Saison für die Predators 42 Skorerpunkte. Als Captain führte er das Team bis in den Stanley-Cup-Final (Niederlage gegen die Pittsburgh Penguins).

Nach Fishers Rücktritt wurde Josi zum Captain der Predators ernannt – als erst 2. Schweizer nach Mark Streit bei den New York Islanders.