Zum Inhalt springen

Schwarzer Abend für Hischier Fiala trifft bei Kantersieg

Der Schweizer erzielt gegen San José bereits seinen 19. Saisontreffer.

Kevin Fiala erzielte bei Nashvilles 7:1-Sieg gegen San José das zwischenzeitliche 3:1. Auch Roman Josi trug mit zwei Assists zum 37. Saisonsieg der Predators bei.

Seinen 22. Skorerpunkt in dieser Saison erzielte Nino Niederreiter. Der Churer lancierte beim 4:2-Erfolg der Minnesota Wild bei New Jersey die grosse Wende. Er legte im Mitteldrittel zum 1:2 für Mike Reilly auf.

Bei den Devils wies Nico Hischier eine schlechte Statistik aus. Der Schweizer Nummer-1-Pick musste sich eine Minus-3-Bilanz notieren lassen. Zudem zog er eine Bankstrafe ein und verlor die Mehrheit seiner Bullys.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Peter (Hanspeter97)
    Schwarzer Abend für nico Naja er hatte im dritten Drittel die beste Ausgleichschance mit seinem wristshot vom Highslot der geradeso noch von stalak über die bar gelenkt wurde zudem wurde er auch wieder vermehrt im pk eingesetzt bei den devils sollten sich die leader mal an der Nase nehmen wie Palmieri heyes usw die rookies hischier Bratt und butcher machen ihren Job sehr gut
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (Chreis 9)
    Stalock hat auch Fantastisch gehalten. Weniger so Lack der sich beim 3:2 von Stewart, mit seinem no look Schuss erwischen liess. Immerhin haben auch NYR und CBJ, ohne Kukan, keine Pkt. geholt, und die Isles haben in OT verloren. Die Panthers drehen das Spiel gegen WSH in den letzten 4 Min. Malgin ohne Punkte aber mit 19 Min. Toi. Luca Sbisa gestern mit seinem 100. Pkt. in der NHL. Wichtiges Tor zum 5:3 im 3., kurz nachdem CGY das 4.T wegen Abseits aberkannt wurde. Beim 6. T noch 1. A für Sbisa .
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Franz Huber (Chreis 9)
      Die Devils haben Michael Grabner von den Rangers, für einen Nachwuchs Verteidiger und irgendeinen Pick zu ihnen getradet. Mit dem Österreicher werden sie noch schneller. Er hat bereits 25 Tore gemacht in dieser Saison. Die Rangers können nach der 1:3 Niederlage in MTL wohl schon die nächste Saison planen. Hayes mit einem Kicktor welches die Refs direkt abgewunken wurde. Bis man im Videobeweis sah,dass der Puck noch Hayes Stock berührte bevor er über die Linie ging. Hayes war selber überrascht:-)
      Ablehnen den Kommentar ablehnen