Zum Inhalt springen

NHL Streits Name ziert doch den Stanley-Cup-Pokal

Entgegen den Gepflogenheiten wurde Mark Streits Name auf der Stanley-Cup-Trophäe verewigt. Die NHL gab einem Antrag der Pittsburgh Penguins statt.

Im August kam Mark Streit mit der riesigen Trophäe nach Bern.
Legende: Präsentation in der Heimatstadt Im August kam Mark Streit mit der riesigen Trophäe nach Bern. EQ Images

Im Juni hatten die Penguins als erste Mannschaft seit den Detroit Red Wings im Jahr 1998 die erfolgreiche Titelverteidigung in der NHL geschafft. In der Finalserie, in der Streit nicht zum Einsatz kam, bezwang Pittsburgh die Nashville Predators mit dem Schweizer Trio Roman Josi, Yannick Weber und Kevin Fiala mit 4:2 Siegen.

Nach den Regularien der NHL hätte der Name von Streit nicht auf dem Pokal verewigt werden müssen. Dafür hätte er in einer Finalpartie auflaufen oder mindestens 41 Partien in der Qualifikation bestreiten müssen. Letzteres war nicht möglich, da er erst Anfang März von den Philadelphia Flyers via die Tampa Bay Lightning zu den Penguins gewechselt hatte.

Legende: Video 2.8.2017: Mark Streit zeigt den Stanley Cup in Bern abspielen. Laufzeit 01:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.08.2017.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von V. Böhm (vbo)
    Sein Lohn für die grossen Verdienste die er in der NHL für die kleine Schweiz geholt hat. Er ist eine grosse Persönlichkeit, das Schweizer Eishockey kann froh sein ihn zu haben. Seine Zeit in New York werden auch die Islanders-Fans nicht so schnell vergessen. Tavares sagt heute noch, dass er von Streit gelernt hat einen Leader zu sein. Auch Josi wird wohl von ihm Tipps annehmen für seine kommende Zeit als Captain in Nashville.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Tobias Keller (Tobs)
    Yeah, cool :) mag ich ihm natürlich gönnen! Hat es auf jedenfall verdient!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen