Zum Inhalt springen

Tor und Assist Hischier sticht Crosby aus

Die New Jersey Devils feiern in der NHL einen wichtigen Sieg gegen die Pittsburgh Penguins. Gewichtigen Anteil daran hat Nico Hischier.

Legende: Video Hischier findet freien Hall abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 24.03.2018.

Hischier zeigte einmal mehr seine Wichtigkeit für New Jersey. Beim 4:3 nach Verlängerung gegen den Stanley-Cup-Sieger der letzten beiden Jahre glänzte der Walliser mit 2 Skorerpunkten.

In der 28. Minute erhöhte der Walliser scheinbar vorentscheidend auf 3:1. Es war der 3. Devils-Treffer innerhalb von nur 219 Sekunden. Doch die Penguins glichen im letzten Drittel noch einmal aus.

Legende: Video Das 17. Saisontor von Nico Hischier abspielen. Laufzeit 00:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 24.03.2018.

Crosby von Hischier geschlagen

In der Overtime war es abermals Hischier, der seinen Stock bei der Entscheidung im Spiel hatte: Er setzte sich in der eigenen Zone gegen Phil Kessel durch und lancierte den alleine stehenden Taylor Hall. Dieser traf zum 4:3.

Hischier wurde dank seiner beiden Skorerpunkte zum zweitbesten Spieler der Partie gewählt. Damit stach er Superstar Sidney Crosby auf Platz 3 aus.

Luft für die Devils

Für die Devils war es ein wichtiger Sieg: Ihr Vorsprung auf die Florida Panthers, den direkten Konkurrenten um den 2. Wildcard-Platz in der Eastern Conference, beträgt aktuell 3 Punkte.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marc Achermann (marcolino75)
    Die Schweiz hat inzwischen eine wirklich gute NHL Truppe zusammen. War noch nicht so lange her, da konnte man sich nicht vorstellen, dass ein Stürmer sich durchsetzten kann und in den ersten beiden Linien stürmen. Jetzt sind mit Meier, Hischier, Niederreiter, Bärtschi, Fiala Andrigettho, Malgin doch paar in der besten Liga dabei und spielen wichtig Rollen in ihren Teams.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Renato Longa (Staibock)
    Ich verfolge die NHL weniger, eigentlich nur mit der Berichterstattung hier auf SRF. Kann mir jemand sagen, wie gross die momentane Wahrscheinlichkeit ist, ob die CH Spieler Josi, Fiala Hischier ect an die Eishockey WM kommen?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Hannes Vuille (DonHannes)
      Josi und Fiala sind in den Playoffs mit den Preds. Sie werden nicht an der WM teilnehmen. Hischier mit den Devils sind nahe an einer Wildcard für die Playoffs. Falls es nicht reicht wird Hischier sicher an die WM kommen. Ich empfehle dir die APP von der NHL, alle Infos vorhanden.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Marc Achermann (marcolino75)
      @donHannes Weber sollte man nicht vergessen bei den Preds. Macht einen sehr guten Job seit Jahren in der NHL.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (Chreis 9)
    Kurz bevor Hischier Kessel alt aussehen liess, gewann er auch das Bully gegen Malkin clean. Schon stark was Hischier zeigt. Leider mussten sie den Vögeln noch einen Punkt zugestehen. Die Panthers haben eben auch 2 Spiele weniger als die Devils, und 3 weniger als PHI, CBJ und PIT. Ich hoffe noch immer dass es beide Teams in die Playoffs schaffen. Am liebsten auf Kosten des Titelverteidigers:-) Boston dreht im 3. einen 2 Tore Rückstand und gewinnt in Dallas 11 Sek. vor Ende. Gut für COL und MIN:-)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Luca Weibel (LukeW)
      Ich liebe ihre Zusammenfassungen mit dem Schuss patriotismus Herr Huber. Sie bereiten mir viel Freude und die NHL-Schweizer verleihen unserer Sportnation eine gehörige Portion Stolz!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen