Weber bleibt in Vancouver

Der Schweizer Internationale Yannick Weber wird auch die kommende NHL-Saison im Team der Vancouver Canucks bestreiten. Der Waadtländer unterschrieb einen neuen Einjahresvertrag.

Yannick Weber bei einer Abwehraktion vor dem eigenen Tor.

Bildlegende: Defensivarbeit Yannick Weber setzt sich auch in der Saison 2014/15 für die Defensive der Canucks ein. Reuters

Webers Unterschrift war den Verantwortlichen der Canucks 850'000 Dollar wert.

Damit konnte der Schweizer sein Salär im Vergleich zur abgelaufenen Saison (49 Spiele, 10 Skorerpunkte) um 200'000 Dollar erhöhen.