Wer Owetschkin, Kane und Seguin schlägt

Kennen Sie John Scott? Der Stürmer der Arizona Coyotes ist Hauptthema in der NHL. Allerdings nicht wegen seinen Toren.

John Scott (hier noch im Dress der Buffalo Sabres) in gewohnt kämpferischer Manier.

Bildlegende: Typische Pose John Scott (hier noch im Dress der Buffalo Sabres) in gewohnt kämpferischer Manier. Reuters

Am letzten Wochenende im Januar findet in der NHL traditionell das All Star Game statt. Die besten Spieler duellieren sich in Skill-Bewerben und tragen in zwei Teams aufgeteilt eine Partie mit 3 gegen 3 Feldspieler aus.

Die Fans können in einer Wahl bestimmen, welche Spieler am Event teilnehmen dürfen. Im Ranking dieser Abstimmung führt John Scott überlegen vor Alexander Owetschkin, Jaromir Jagr, Patrick Kane und Tyler Seguin.

John wer? Scott gehört in der NHL nicht zu den Superstars. Im Gegenteil. Er hat in dieser Saison für die Arizona Coyotes erst 6 Spiele bestritten. Insgesamt kommt Scott (als Stürmer!) auf 11 Skorerpünktchen in 284 NHL-Spielen.

Scott ist ein «enforcer», ein Spieler, der die Stars des Gegner durch physische Präsenz einschüchtern soll. Die Fans lieben ihn. Und: Sie wollen den wenig talentierten 33-Jährigen in Skill-Bewerben gegen die Superstars antreten sehen.

Deshalb voten sie wie verrückt für den «Nobody». Auf dem Eis kann Scott mit den Stars nicht mithalten. In Sachen Fans hat er Kane, Owetschkin und Co. längst ausgestochen.