Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zurück nach 6 Wochen Hischier vor Comeback über Siegenthaler: «Er bringt die Härte»

In der Nacht auf Mittwoch soll Nico Hischier sein Comeback geben. Im Vorfeld spricht er über seinen neuen Schweizer Teamkollegen.

Nach über sechswöchiger Verletzungspause wird Nico Hischier in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) voraussichtlich aufs Eis zurückkehren. Der Walliser Stürmer wurde in der NHL für das Heimspiel der New Jersey Devils gegen die New York Rangers aufgeboten.

Hischier war Ende Februar von einem Puck am Kopf getroffen worden und hatte sich operieren lassen müssen. «Es fühlt sich sehr gut an, wieder auf dem Eis stehen zu können», kommentierte er seine Rückkehr auf dem Twitter-Account der Devils.

Siegenthalers Premiere?

Zu seinem ersten Auftritt für New Jersey könnte Jonas Siegenthaler kommen. Der 23-jährige Zürcher Verteidiger hatte sich am Sonntag von den Washington Capitals verabschiedet und das Schweizer Kontingent bei den Devils verdoppelt. Für das Rangers-Spiel steht er bereits im Aufgebot.

«Er ist ein grossartiger Typ und wird uns viel bringen», lobt Hischier seinen neuen Teamkollegen. «Er ist gross und kräftig und wird etwas Härte ins Spiel bringen.»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen