10 besondere Momente in der ersten Hälfte der Quali

Die Hälfte der NLA-Qualifikation ist absolviert. Wir haben einige besondere Momente herausgesucht.

    • Nüssli vernascht SCB-Keeper Schwendener

      Im Berner Derby gegen den SCB sichert der Langnauer Thomas Nüssli den Tigers im Penaltyschiessen den Sieg. Der Stürmer nimmt als 16. Schütze Anlauf. Was dann kommt, sieht man auf Schweizer Eis nicht alle Tage.

      0:27 min, aus sportaktuell vom 27.11.2015

    • Dick Axelssons kurioser Volley-Treffer

      Kurioser Treffer von HCD-Stürmer Dick Axelsson zum 1:0 gegen Kloten: Gleich mehrfach versuchte er den Puck volley im Tor unterzubringen. Im 3. Anlauf klappte es. Der Schwede bewies damit einmal mehr seine Topform.

      0:20 min vom 21.11.2015

    • Ramholt und Rathgeb tauschen Nettigkeiten aus

      Im Duell zwischen Zug und Freiburg geht es hitzig zu und her - und zwar nicht nur auf, sondern auch neben dem Eis. Das beweist der Trash-Talk zwischen Tim Ramholt und Yannick Rathgeb.

      0:28 min, aus sportaktuell vom 17.11.2015

    • Gestürzter Fuchs wird zum Assist-Geber

      Beim 4:2-Sieg von Ambri bereitet Jason Fuchs den Treffer zum 3:1 für die Tessiner vor. An sich nichts Spezielles, wäre der 20-jährige Stürmer nicht im dümmsten Moment zu Fall gekommen.

      0:27 min, aus sportaktuell vom 14.11.2015

    • Alles ist möglich in der NLA

      Nur 5 von 18 Spielen hatte der Aufsteiger aus Langnau gewonnen. Die letzten 4 Partien waren alle verloren gegangen. Doch gegen den Meister aus Davos zeigten die Tigers, dass die NLA äusserst kompetitiv ist und besiegten den Meister aus Davos gleich mit 6:0. Ein Ausrufezeichen von unter dem Strich.

      0:22 min, aus sportaktuell vom 13.11.2015

    • Klasen krönt herausragendes Solo

      Im Spiel gegen die SCL Tigers gelingt Linus Klasen eines der bisher schönsten Tore dieser Saison. Der Schwede spielt sich scheinbar kinderleicht durch die Tigers-Abwehr und veredelt sein Solo mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1.

      0:15 min, aus sportaktuell vom 30.10.2015

    • Als der Videowürfel zur Spielabsage führte

      Für eine kuriose Szene sorgte am 23. Oktober der Videowürfel in Lausanne. In der Patinoire de Malley hing der Koloss stundenlang einen Meter über dem Eis. Den Verantwortlichen gelang es nicht, den Videowürfel wieder hochzuziehen.

      0:33 min, aus sportaktuell vom 23.10.2015

    • Die Causa Schläpfer

      Am 15. Oktober verkündete der EHC Biel den Zwangsverbleib von Coach Kevin Schläpfer, welcher gerne neuer Nationalmannschafttrainer geworden wäre. Ein emotionaler Schläpfer kann die Enttäuschung, ob des verpassten «Buebentraums», an der Medienkonferenz nicht zurückhalten.

      0:37 min vom 15.10.2015

    • Grosse Emotionen bei Jenni-Abschied

      Nach 1081 Spielen in den höchsten Spielklassen in der Schweiz und in Schweden erklärte Jenni am 11. August in einem Brief seinen Rücktritt. Rund 2 Monate später wurde er in Kloten verabschiedet.

      0:26 min, aus sportaktuell vom 2.10.2015

    • Das neuste Schmuckstück der Liga

      6521 Zuschauer fast das neue Stadion des EHC Biel. Alles lief (fast) perfekt bei der Stadionpremiere vor ausverkauften Rängen. Einzige der SC Bern wollte kein guter Gast sein. Biel führte zwar mi 4:2, verlor das Spiel aber doch noch mit 4:5 nach Verlängerung.

      0:22 min, aus sportaktuell vom 12.9.2015