Ab Samstag: Playoff total auf SRF

Am Samstag geht die Eishockeymeisterschaft in die heisse Phase. SRF überträgt die NLA-Playoffs ab den Viertelfinals live. Den Anfang macht das Spiel zwischen Fribourg und Biel.

In den NLA-Playoffs geht es ab Samstag so richtig zur Sache.

Bildlegende: Das Eis brennt In den NLA-Playoffs geht es ab Samstag so richtig zur Sache. EQ Images

SRF steigt erstmals ab Spiel 1 einer Serie in die Live-Berichterstattung ein. SRF zwei ist am Samstag, 2. März ab 20.00 Uhr live dabei, wenn Qualifikationssieger Fribourg-Gottéron den EHC Biel empfängt. Während RTS ebenfalls Fribourg-Biel zeigt, hat sich RSI für Zug-Lugano entschieden.

Auch Weibel als Experte dabei

Im Studio kann Moderatorin Steffi Buchli auf das Fachwissen der beiden ehemaligen Nationalspieler Jean-Jaques Aeschlimann und Lars Weibel zählen. Die Finalserie moderiert Jann Billeter. Zu Gast bei ihm im Studio wird Mario Rottaris sein.

Im Netz auf Höhe des Pucks

Die Internet-Userinnen und -User können die Partien auf der Website srf.ch/sport auch im Live-Stream verfolgen und erhalten ständig topaktuelle News und Resultate zu den weiteren Partien.

Übersicht Playoffs

SRF zweiRTSRSI
02. März 2013Fribourg - BielFribourg - BielEV Zug - Lugano
05. März 2013Davos - ZSC LionsGenf-Servette - Bern(keine Live-Übertragung)
07. März 2013Bern - Genf-Servette(noch nicht entschieden)(noch nicht entschieden)