Ambri holt sich zweiten Heimsieg

Ambri-Piotta hat sich im Playout-Final gegen Rapperswil-Jona mit 4:3 nach Penaltyschiessen durchgesetzt. In der Serie haben die Leventiner damit wieder auf 2:1 vorgelegt.

Video «Eishockey: NLA-Playout-Final, 3. Runde, Ambri - Lakers» abspielen

Ambri legt wieder vor gegen Lakers («sportaktuell»)

4:34 min, vom 21.3.2015

Was Ambri-Piotta und die Rapperswil-Jona Lakers den 5372 Zuschauern in der Valascia lieferten war eine regelrechte Playout-Schlacht. Es wurde bis zum Umfallen gecheckt, gekämpft und geprügelt – mit dem besseren Ende für die Leventiner.

Nach dem 3:3 in der regulären Spielzeit und einer torlosen Verlängerung avancierte Sandro Zurkirchen im Penaltyschiessen zur grossen Figur. Der Ambri-Hüter parierte alle Versuche von Rapperswil-Jona und sicherte den Tessinern damit den 2. Sieg in der Serie.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.3.2015, 20:00 Uhr