Zum Inhalt springen

National League Assist, Parade, Missgeschick, Tor: Rundblads bewegte NLA-Premiere

ZSC-Neuzugang David Rundblad erlebte einen turbulenten NLA-Einstand beim 7:0-Sieg bei den SCL Tigers.

Hier die wichtigsten Szenen von David Rundblad in seinem 1. Spiel in der Schweizer NLA:

  • 6. Minute: Roman Wick erzielt das 1:0 im Powerplay, Rundblad kann sich seinen ersten Skorerpunkt in der NLA in Form eines Assists notieren lassen.
  • 16. Minute: Sven Lindemann bringt die Scheibe aufs Tor, Rundblad rettet für den bereits geschlagenen Keeper Niklas Schlegel auf der Linie.
  • 19. Minute: Rundblad lenkt einen Schuss von Kim Lindemann mit der Hand ins eigene Tor ab. Die Schiedsrichter anullieren den Treffer aber wegen einem hohen Stock von Thomas Nüssli.
  • 28. Minute: Mit einem Flachschuss von der blauen Linie trifft Rundblad erstmals für die ZSC Lions.

«Es war ein perfekter Start für mich», freute sich Rundblad nach dem Spiel. Wie seine ersten Eindrücke von der NLA, den ZSC Lions und der Schweiz sind, erfahren Sie im Video-Interview.

Legende: Video «Rundblad: «Am Ende fielen die Tore leicht»» abspielen. Laufzeit 1:04 Minuten.
Vom 08.01.2016.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.