Conacher: Nicht immer ein Segen für den SCB

Bei der 4:5-Niederlage des SC Bern im 1. Finalspiel in Lugano war Cory Conacher die unglückliche Figur. Der Kanadier erzielte zwar einen Treffer, erwies seinem Team aber gleich mehrfach einen Bärendienst.

Cory Conacher fährt über das Eis.

Bildlegende: Missglückter Auftritt Cory Conacher. Keystone

Für Conacher war es alles in allem ein Abend zum Vergessen. Dem Topskorer der Berner gelang zwar der Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich. Allerdings vergab er auch zwei hochkarätige Chancen und war mit unnötigen Strafen massgeblich an der Niederlage beteiligt.

Die Chronologie eines unglücklichen Auftrittes:

    • 1.
      Die grosse Chance I
      Conacher steht in der 11. Minute beim Stand von 0:1 vor dem fast leeren Tor, bringt die Scheibe aber nicht unter und trifft nur die Latte.
      Video «Conacher vergibt die Chance zum 1:1» abspielen

      Conacher vergibt die Chance zum 1:1

      0:26 min, vom 2.4.2016

    • 2.
      Die unnötige Strafe I
      Wegen einem hohen Stock muss Conacher in der 17. Minute in die Kühlbox. Dort sitzt schon der Berner Gian-Andrea Randegger. Lugano nutzt die doppelte Überzahl durch Linus Klasen.
      Video «Conacher auf der Strafbank - Lugano trifft zum 2:0» abspielen

      Conacher auf der Strafbank - Lugano trifft zum 2:0

      0:34 min, vom 2.4.2016

    • 3.
      Der Treffer zum 2:2
      Der Lichtblick für den Kanadier. In der 27. Minute bezwingt Conacher Lugano-Goalie Elvis Merzlikins in Überzahl mit einem präzisen Schuss.
      Video «Conacher trifft zum 2:2» abspielen

      Conacher trifft zum 2:2

      0:31 min, vom 2.4.2016

    • 4.
      Die unnötige Strafe II
      Wieder bringt Conacher den SCB arg in Bedrängnis. Wegen Haltens gesellt er sich in der 39. Minute zu Timo Helbling auf die Strafbank. Lugano nutzt die Strafen, um von 2:3 auf 4:3 zu stellen.
      Video «Conacher auf der Strafbank - Lugano trifft doppelt» abspielen

      Conacher auf der Strafbank - Lugano trifft doppelt

      1:08 min, vom 2.4.2016

    • 5.
      Die grosse Chance II
      Wenige Sekunden vor Schluss hat Conacher den Ausgleich auf dem Stock. In günstiger Position scheitert er an Merzlikins.
      Video «Conacher vergibt das 5:5» abspielen

      Conacher vergibt das 5:5

      0:20 min, vom 2.4.2016

Sendebzug: SRF zwei, sportlive, 02.04.16, 20:00 Uhr