Die einen wollen, die anderen sollten zurückschlagen

Der SC Bern und der HC Davos befinden sich in einer ungewohnten Lage: Erstmals in diesen Playoffs liegen sie in Rückstand. Im Falle der Bündner ist dies weniger dramatisch als für den Meister.

Video «Immonen entscheidet Zuger Hockey-Thriller» abspielen

So lief das 1. Spiel zwischen Davos und Zug

2:35 min, vom 22.3.2017

Bern und Davos gehen mit einem 0:1-Defizit ins 2. Spiel der NLA-Playoff-Halbfinals. Während der HCD gegen Zug vor eigenem Anhang auf 1:1 stellen kann, muss der SCB in der Resega ran.

Lugano - Bern (Serie: 1:0)

  • Festung Resega: 18 von 25 Partien hat Lugano in der Quali im heimischen Stadion gewonnen, was einer Erfolgsquote von 72% entspricht. Jüngst ist die Resega jedoch regelrecht zur Festung geworden. Die letzten 3 Quali-Spiele sowie die 3 Playoff-Duelle gegen die ZSC Lions konnten alle gewonnen werden. Letzter Bezwinger der «Bianconeri» in der Resega: Der SC Bern (am 27. Januar im Penaltyschiessen).
  • Skort Ebbett?: In den ersten 5 Playoffspielen hat Berns Stürmer Andrew Ebbett immer geskort und dabei 8 Punkte gesammelt. Das macht den Kanadier zusammen mit Zugs David McIntyre zum Playoff-Topskorer. Im 1. Vergleich mit Lugano riss Ebbetts Serie aber, und prompt unterlag der SCB.

Davos - Zug (Serie 0:1)

  • Siegesserie mit Köpfchen: 2013 hatte Zug letztmals die Halbfinals erreicht. Im Vorjahr unterlag der EVZ im Viertelfinal sang- und klanglos Lugano mit 0:4. Nun haben die Zentralschweizer bereits 5 Playoff-Siege aneinander gereiht und stehen noch ohne Niederlage da. Ist das der Einfluss von Sportpsychologe Saul Miller, mit dem Zug seit dieser Saison zusammenarbeitet?
  • Der Strafbank fernbleiben: Davos kassierte am Dienstag beim 2:3 n.V. alle 3 Gegentore im Boxplay. Der EVZ hat in den Playoffs eine überragende Quote von 25 Prozent im Powerplay und braucht dabei jeweils nur etwas mehr als 5 Minuten in Überzahl für einen Treffer. Ganz anders der HCD: Er braucht dreimal so lange für ein Powerplay-Tor.
Video «Zusammenfassung Bern - Lugano» abspielen

So lief das 1. Spiel zwischen Lugano und Bern

5:41 min, vom 21.3.2017

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.3.17, 20:10 Uhr

Live-Hinweis

Live-Hinweis

Wir zeigen Ihnen die Partie Lugano - Bern ab 20:10 Uhr live auf SRF zwei sowie hier im Livestream samt Ticker.