Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Ein Playoff-Abend der «faulen Eier»

Robert Mayer, Leonardo Genoni und Cristobal Huet: Sie alle haben im 3. Playoff-Viertelfinalspiel ein «faules Ei» kassiert. Und sie alle gingen als Verlierer vom Eis. Wir zeigen die Szenen im Video.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 09.03.2017, 20:10 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Silvia Wimmer (silvia wimmer)
    Noch eine schwache Leistung der Schiedsrichter in der Serie von Krösus SC Bern gegen den Underdog EHC Biel. Auch heute haben sie alles versucht den Bielern mit Strafen das Genick zu brechen. Umgekehrt bei Bern: Man schaue sich mal den Stock von Kamerzin unter dem Schlittschuh von Wetzel an. Wetzel gelingt zwar zufällig noch das Tor. Aber selbstverständlich hätten die Schiris gegen Kamerzin eine undiskutable Strafe geben müssen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Daniel Hostettler (Hoschi5)
      Liebe Frau Wimmer Ich weis nun wirklich nicht was es an der gestrigen Schiedsrichterleistung auszusetzen gibt. Biel hat sich das Leben mit unnötigen Strafen selber schwer gemacht. Wenn schon, dann haben die Schiedsrichter auf beiden Seiten Vergehen nicht geahndet. Dies die Meinung von mir als Biel Fan!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen