Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Eishockey-News: 2 Spielsperren für Marc Wieser

Einzelrichter Reto Steinmann hat Stürmer Marc Wieser vom HC Davos nach seinem regelwidrigen Check gegen Freiburgs Joel Kwiatkowski mit zwei Spielsperren und einer Busse von 1000 Franken bestraft. Und: Rapperswil verpflichtet per sofort Raphaël Kuonen vom HC Lugano.

Legende: Video Marc Wiesers Foul an Joel Kwiatkowski (unkommentiert) abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.01.2015.

Marc Wieser setzte vor einer Woche beim Sieg des HC Davos in Freiburg (4:3 n.P.) Gottérons Verteidiger Joel Kwiatkowski in der 23. Minute mit einem Check von hinten ausser Gefecht. Gemäss ärztlichem Bericht zog sich der Kanadier dabei eine Hirnerschütterung zu. Wieser war für das Foul vom Schiedsrichter mit einem Restausschluss belegt worden. Eine Spielsperre hat der Bündner bereits bei der 1:3-Heimniederlage gegen Bern am vergangenen Samstag verbüsst.

Der NLA-Letzte Rapperswil-Jona verpflichtet per sofort Raphaël Kuonen vom HC Lugano mit einem Vertrag bis Ende Saison 2015/16. Der 22-jährige Stürmer war zuletzt von den Tessinern an Fribourg-Gottéron ausgeliehen. Kuonen hatte schon im Frühling 2013 für 7 Playout-Einsätze das Trikot der Lakers getragen. In der vergangenen Saison erzielte er in 61 Spielen für die SCL Tigers 41 Skorerpunkte (24 Tore/17 Assists).

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Imber, Wasen
    Ich schlage vor, dass alle Schreiber von Kommentaren vor dem Absenden ihrer Emails den verfassten Text nochmals genau durchlesen, um die vielen Orthographie- und Grammatikfehler zu korrigieren. Es ist fürchterlich, was man bezüglich Deutsch hier alles lesen muss! Es gibt ja im Internet auch Korrekturprogramme...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Noé Anderegg, Biel
    Es kann ja Vorkommen das man eine Spielsperre bekommt das ist ICE Hockey! Dann aber 2 nach einander das Mus man erst mal Schafen ich als Bieler Fan finde das einfach nur unsportlich!!!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Patrice Bollier, Winterhtur
      Naja, der check war sicher nicht korrekt, aber was der kwiatkowski macht, vor der bande noch abbremsen und denn rücken zeigen! was für ein vollidiot, und das von einem leistungsträger! der sollte genau so 2 spielsperren erhalten weil er das prinzip von eishockey einfach nicht begriffen hat!! mann fährt immer in die ecke (bande) wenn mann es nicht tut sieht man was dabei passiert!! bitte immer beide seiten beachten Noe Anderegg!! gruss patrice
      Ablehnen den Kommentar ablehnen