Eishockey-News: Biel holt Kanadier Samson

Der EHC Biel hat bis Ende Saison den 27-jährigen Kanadier Jérôme Samson verpflichtet. Der Stürmer war im Dezember im Spengler Cup für das Team Canada tätig gewesen. Und: SCB-Stürmer Tristan Scherwey wird bestraft.

Video «Eishockey: NLA, SCB, Tristan Scherwey» abspielen

Sperre gegen Tristan Scherwey

0:17 min, vom 6.1.2015

Jérôme Samson wechselt vom AHL-Team Syracuse Crunch zum EHC Biel. In dieser Saison kam er in 28 Spielen auf 8 Skorerpunkte. Zwischen 2009 und 2012 kam er für die Carolina Hurricanes auch zu 46 NHL-Einsätzen (9 Punkte). Mit seiner Verpflichtung wolle Biel allfällige Ausfälle auf den Ausländerpositionen kompensieren, sagte Sportchef Martin Steinegger.

NL-Einzelrichter Reto Steinmann hat SCB-Stürmer Tristan Scherwey für 5 Spiele gesperrt und mit 1200 Franken gebüsst. Der 23-Jährige hatte im Spiel vom 2. Januar Gaëtan Augsburger gegen den Kopf gecheckt und den Lausanner dabei verletzt. Eine Sperre hat Scherwey bereits abgesessen.

Video «Eishockey: Spengler Cup, Tor Samson» abspielen

Samson trifft am Spengler Cup

0:48 min, vom 6.1.2015

Video «Eishockey: LHC-SCB, Foul Scherwey» abspielen

Scherweys Foul

0:33 min, vom 6.1.2015