Eishockey-News: Kloten verpflichtet NHL-Stürmer

Der EHC Kloten verstärkt sich mit Drew Shore. Der Center aus den USA stand zuletzt für die Stockton Heat in der AHL im Einsatz. Und: Der EHC Biel trauert um den verstorbenen Ex-Goalie Georges Ponti.

Drew Shore

Bildlegende: Drew Shore Bis 2014 stand der Amerikaner für die Florida Panthers im Einsatz. Imago

Drew Shore hat beim EHC Kloten einen Einjahresvertrag bis zum Ende der Saison 2016/17 unterschrieben. Der 25-jährige Stürmer hat 80 NHL-Spiele und 205 AHL-Spiele absolviert und gilt als klassischer Zweiweg-Center. Zuletzt stand er bei den Calgary Flames unter Vertrag, lief allerdings in der AHL für die Stockton Heat auf. Der 1.91 m grosse US-Amerikaner soll mit seinen Qualitäten die noch offene Center-Position besetzen.

Der ECH Biel trauert um seinen ehemaligen Torhüter Georges Ponti, der am Mittwoch im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Ponti, der es auch als Fussball-Torhüter beim FC Grenchen bis in die NLA schaffte, stand für die Seeländer zwischen 1954 und 1973 im Tor.