Eishockey-News: Monatelange Pause für Zugs Lüthi

Rund 4 Monate vor dem Meisterschaftsstart steht fest, dass Simon Lüthi vom EV Zug einen grossen Teil der kommenden Saison verpassen wird.

Eishockey-Spieler

Bildlegende: Im Pech Simon Lüthi wird in diesem Jahr wohl keine Spiele mehr bestreiten. EQ Images

Nach einer Operation am Kreuzband im rechten Knie wird EVZ-Verteidiger Simon Lüthi lange pausieren müssen. Der Klub teilt mit, dass mit einem 8-monatigen Ausfall zu rechnen sei. Damit verpasst der 28-Jährige, dessen Vertrag bis 2017 läuft, einen Grossteil der nächsten Saison.