Eishockey-News: Saisonende für Redenbach

Der HC Davos muss in den verbleibenden Spielen des Playoff-Finals gegen die ZSC Lions ohne Tyler Redenbach auskommen. Der Stürmer verletzte sich am Ostermontag und fällt bis zum Saisonende aus. Und: Christoph Bertschy wechselt vom SCB in die NHL.

Video «Eishockey: Saisonende für Tyler Redenbach» abspielen

Saisonende für Tyler Redenbach

0:16 min, vom 7.4.2015

Gemäss südostschweiz.ch verletzte sich Tyler Redenbach am Ostermontag beim 3:2-Auswärtssieg nach Penaltyschiessen gegen die ZSC Lions. Damit steht der 29-jährige Kanadier den Bündnern im Playoff-Final nicht mehr zur Verfügung. Auch Perttu Lindgren und Dick Axelsson konnten die Partie nicht beenden. Ihr Einsatz am Donnerstag im 4. Finalspiel in Davos ist noch ungewiss.

Ausserdem stattet der HC Davos zwei Elite-Junioren mit Profi-Verträgen aus. Die beiden 19-jährigen Stürmer Jens Nater und Chris Egli unterschreiben für eine respektive drei Saisons.

Stürmer Christoph Bertschy wechselt auf die kommende Saison in die NHL und wird neuer Teamkollege von Nino Niederreiter bei den Minnesota Wild. Bereits 2012 wurde der 21-Jährige von Minnesota gedraftet. Im Sommer folgt nun der definitive Wechsel. Bertschy hatte in der Saison 2011/2012 sein Debüt für den SC Bern gegeben und 2013 den Meistertitel geholt.