Flückiger temporär zu Kloten

Die Kloten Flyers haben per sofort bis zum 31. Januar 2014 Torhüter Michael Flückiger vom HC Lugano verpflichtet. Und: Alain Miéville wechselt Ende Saison nach Lausanne.

Michael Flückiger hilft in den kommenden Wochen in Kloten aus.

Bildlegende: Vorübergehende Rückkehr Michael Flückiger hilft in den kommenden Wochen in Kloten aus. Keystone

Bei den Kloten Flyers reagiert man mit der Verpflichtung von Flückiger auf den Ausfall von Martin Gerber. Der Stammtorhüter wird den Zürcher Unterländern wegen einer Fussverletzung drei bis vier Wochen fehlen.

Flückiger, der in Lugano hinter Elvis Merzlikins und Daniel Manzato nur die Nummer 3 ist, stand bereits von 2009 bis 2012 bei Kloten unter Vertrag.

Miéville zurück nach Lausanne

Stürmer Alain Miéville wechselt gemäss Medienberichten Ende Saison von Ambri nach Lausanne. Der 28-Jährige soll beim Aufsteiger einen Dreijahresvertrag unterschrieben haben. Miéville hatte schon von 2008 bis 2010 beim LHC gespielt