Zum Inhalt springen

National League Fribourg-Gottéron verteidigt die Tabellenspitze

Fribourg-Gottéron hat die Tabellenführung dank dem 4:0-Auswärtssieg im Spitzenspiel bei den ZSC Lions erfolgreich verteidigt. Matchwinner für die Saanestädter war Rückkehrer Adam Hasani mit 2 Treffern.

Legende: Video NLA: ZSC Lions - Fribourg abspielen. Laufzeit 3:00 Minuten.
Vom 18.12.2012.

Die ZSC Lions erweisen sich weiterhin als grosszügiger Punktelieferant für den Tabellenführer der NLA. Fribourg konnte auch das 3. Saisonspiel gegen die Zürcher für sich entscheiden und ging im 7. Direktduell in Folge als Sieger vom Eis.

Matchwinner Hasani

Zum Mann des Spiels in den Reihen von Gottéron avancierte Rückkehrer Adam Hasani. Der 23-jährige Stürmer figurierte nach seiner Verletzung zum ersten Mal seit 9 Partien und über einem Monat wieder im Aufgebot der Kossmann-Equipe.

Und Hasani brauchte keinerlei Anlaufzeit: Bereits nach 71 Sekunden brachte er sein Team per Penalty in Führung, nachdem er alleine auf Lukas Flüeler zustürmend von Andres Ambühl am Abschluss behindert worden war. Hasani war es auch, der mit seinem 2. Treffer des Abends 58 Sekunden vor dem Ende des 1. Drittels mit 3:0 bereits für die Entscheidung sorgte.

ZSC verpasst Ausgleich

Die Lions steckten nach dem frühen Gegentreffer keinesfalls auf und setzten zu einer Druckphase an. Die Zürcher zeigten sich im Abschluss aber weit weniger effizient als die Gäste. Zwischen der 14. und 16. Minute liess das Heimteam zudem eine doppelte Überzahl-Situation ungenutzt.

Die verpasste Chance sollte sich unmittelbar danach rächen. Nur 3 Sekunden nachdem auf dem Eis wieder numerischer Gleichstand herrschte, traf Simon Gamache mit seinem 10. Saisontreffer zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung.

Fribourg-Hoch hält an

Die Lions zeigten sich zwar bemüht, in der Offensivbewegung fehlte aber die entscheidende Durchschlagskraft. Fribourg lief nie Gefahr, die Partie aus den Händen zu geben. Den letzten Treffer des Abends erzielte Topskorer Christian Dubé ins verwaiste Lions-Gehäuse. Fribourg kam ohne Probleme zum 9. Sieg aus den letzten 10 Partien. Die Lions hingegen verpassten es, punktemässig zu Gottéron aufzuschliessen.

Legende: Video Stimmen zu ZSC Lions - Fribourg abspielen. Laufzeit 1:18 Minuten.
Vom 18.12.2012.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.