Joël Vermin unterschreibt bei Tampa Bay

Joël Vermin wechselt auf die Saison 2014/2015 hin in die NHL zu den Tampa Bay Lightning. Der Stürmer des SC Bern unterschrieb einen ab sofort gültigen Dreijahresvertrag, wird diese Saison aber noch mit dem Schweizer Meister bestreiten.

Joël Vermin verlässt den SC Bern Ende Saison.

Bildlegende: Wechselt nach Florida Joël Vermin verlässt den SC Bern Ende Saison. Keystone

Vermin wurde Anfang Juli als Nummer 186 von Tampa Bay gedraftet. Nach seinem letzten Jahr in Bern wird Vermin vorerst zwei Saisons mit einem Entry-Level-Vertrag in die NHL-Organisation wechseln.

Teamleader beim SCB

Für den SC Bern absolvierte Vermin bisher 177 Partien und erzielte dabei 33 Tore und 52 Assists. Letzte Saison gehörte der 21-Jährige mit seinen 45 Skorerpunkten zu den Teamleadern beim Schweizer Meister. Seine starken Darbietungen brachten ihm auch ein erstes Aufgebot für das Nationalteam (2 Länderspiele) ein.

Dritter Schweizer bei Tampa Bay

Vermin wäre bereits der dritte Schweizer, der für Tampa Bay spielt. Bisher hatten schon Thomas Ziegler (5) und Timo Helbling (9) NHL-Partien für den Klub aus Florida bestritten.