Kellenberger kehrt zu Kloten zurück

Steve Kellenberger wird auf die kommende Saison vom EHC Biel zurück zu seinem Stammverein Kloten wechseln. Der 26-Jährige unterschrieb bei den Flyers einen Vertrag bis 2017.

Steve Kellenberger.

Bildlegende: «Back to the Roots» Steve Kellenberger spielt ab kommender Saison wieder in Kloten. EQ Images

Kellenberger spielte bei Kloten bereits von 2006 bis 2012 in der ersten Mannschaft, nachdem er als Elite-Junior zu den Zürcher Unterländern gestossen war.

«Er ist ein kraftvoller Zwei-Weg-Center, der dorthin geht, wo es auch mal schmerzt. Mit seiner aggressiven Spielweise wird er für unser Team eine Verstärkung sein», sagte Kloten-Sportchef André Rötheli.

Zwei Jahre in Biel

Kellenberger bestreitet derzeit seine zweite Spielzeit mit den Seeländern. Er erzielte in dieser Saison in 15 Spielen 8 Skorerpunkte, davon 6 Tore.