Kloten Flyers verpflichten Kanadier Brian Willsie

Die Kloten Flyers haben den Kanadier Brian Willsie verpflichtet. Der Stürmer unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Und: Die SCL Tigers holen Verteidiger Bryca Lampman.

Brian Willsie, hier im Jahr 2006 im Dress der LA Kings.

Bildlegende: Neuer Kloten-Stürmer Brian Willsie, hier im Jahr 2006 im Dress der LA Kings. Keystone

Der 35-Jährige stösst von TPS Turku zu Kloten. Die Flughafendstädter haben damit ihre 8. und letzte Ausländerlizenz vergeben.

In der höchsten finnischen Liga hat Willsie in der laufenden Saison in 47 Spielen 24 Tore und 11 Assists erzielt. Davor absolvierte der Kanadier 381 Spiele in der NHL für die Colorado Avalanche, die Washington Capitals und die Los Angeles Kings. Willsie trifft am Freitag in Kloten ein. Ob er bereits am Abend gegen Davos eingesetzt wird, ist noch unklar.

Tigers verpflichten Lampman

Die SCL Tigers verpflichten bis Ende Saison den Verteidiger Bryce Lampman. Der 30-jährige Amerikaner spielte kurzzeitig in der NHL für die New York Rangers (10 Spiele ohne Skorerpunkt) sowie in der KHL bei Amur Chabarowsk. In der laufenden Saison stand er in der AHL bei den Portland Pirates sowie in der East Coast Hockey League bei den Orlando Solar Bears im Einsatz.

Resultate