Maxim Noreau zum SC Bern

Schweizer Meister SC Bern hat für die kommenden zwei Jahre den Kanadier Maxim Noreau verpflichtet. Der Offensiv-Verteidiger spielte in der Schweiz schon für den HC Ambri-Piotta.

Maxim Noreau läuft über das Eis.

Bildlegende: Ein alter Bekannter Maxim Noreau im Trikot von Ambri-Piotta im März 2014. Keystone/Archiv

Noreau wechselt von der Organisation der Colorado Avalanche zu den Bernern. Für den AHL-Club San Antonio Rampage erzielte der 28-jährige Verteidiger in 64 Spielen 45 Skorerpunkte (12 Tore/33 Assists). In der Schweiz ist Noreau aus seiner Zeit beim HC Ambrì-Piotta bekannt. Der Kanadier spielte von 2011 bis 2014 für die Leventiner. In 124 Spielen für Ambri-Piotta erzielte er 102 Skorerpunkte (27 Tore/75 Assists).