Zum Inhalt springen

National League NLA-News: Ambris Fora für ein Spiel gesperrt

Der 21-jährige Michael Fora von Ambri-Piotta ist für das erste Abstiegs-Playoutspiel gesperrt.

Verteidiger Michael Fora
Legende: Wird Ambri am Dienstag nicht zur Verfügung stehen Verteidiger Michael Fora EQ Images

Der HC Ambri-Piotta muss zumindest am Dienstag auf Verteidiger Michael Fora verzichten. Dieser checkte im letzten Spiel Freiburgs Daniel Steiner von hinten. Zudem wurde ein ordentliches Verfahren eröffnet. Ambri startet im Playout-Final am Dienstag gegen Fribourg-Gottéron.

Legende: Video Fora checkt Steiner von hinten abspielen. Laufzeit 0:36 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.03.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Alain Terrieur (Imhof)
    ...schauen sie sich wieder mal den Check* von Langenthals Stürmer Stefan Schnyder an Oltens Verteidiger Ronny Keller an... ein kleiner Unterschied: Steiner war ein bisschen näher an der Bande! *Man nennt das auch einen Schuss in den Rücken, aber nicht etwa Hexenschuss, wie ein Pistolenschuss!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen