NLA-News: Bykow wieder fit

Andrej Bykow kann seine Karriere nach überstandener Hirnerschütterung fortsetzen. Er hatte sein letztes Spiel am 9. Januar absolviert. Und: Lapierre bleibt in Lugano.

Andrej Bykow kann seine Karriere fortsetzen.

Bildlegende: Bald wieder auf dem Eis Andrej Bykow kann seine Karriere fortsetzen. Keystone

Andrej Bykow erklärte gegenüber der Zeitung La Liberté, dass er das Sommertraining ohne Einschränkungen absolvieren kann. Der 29-jährige Stürmer von Fribourg-Gottéron war am 9. Januar in einem NLA-Spiel gegen Biel nach einem Bandencheck des Bielers Marco Maurer verletzt ausgeschieden und konnte wegen Kopfschmerzen bis zum NLA-Saisonende kein Spiel mehr für die Romands bestreiten.

Der HC Lugano verlängert den Vertrag mit dem Kanadier Maxim Lapierre um eine Saison bis 2018. Der 32-jährige Stürmer war im Laufe der letzten NLA-Saison zum zweiten Mal in seiner Laufbahn von den Tessinern engagiert worden und überzeugte in den Playoffs als Skorer.